Ambulant Betreutes Wohnen für Menschen mit Behinderung

Die Chance selbständig und selbstbestimmt zu leben

Wir bieten Ambulant Betreutes Wohnen nach §§ 53,54 SGB XII für Menschen mit einer geistigen oder körperlichen Behinderung sowie Angebote zur Unterstützung im Alltag im Sinne des § 45 SGB XI.

Übergeordnetes Ziel unserer Dienstleistungen ist es, Menschen mit Behinderung-unabhängig von Art und Schwere ihrer Behinderung- eine weitestgehend selbstständige und selbstbestimmte Lebensführung sowie soziale Eingliederung und Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft zu ermöglichen und zu erhalten.

Wichtig ist uns dabei, die Menschen mit Behinderung zu befähigen, sich in allen Lebenszusammenhängen selbst zu helfen und eigene Entscheidungen zu treffen. Handlungsleitend sind der individuelle Hilfebedarf und die Ressourcen der Menschen mit Behinderung, das Prinzip der Normalisierung sowie der Inklusionsgedanke.

Die Menschen mit Behinderung übernehmen eine hohe Eigenverantwortung. Dies birgt die Gefahr von Fehlentscheidungen und Krisen, bietet jedoch gleichzeitig die Chance zur Entwicklung und Entfaltung der gesamten Persönlichkeit. Hierbei ist es uns wichtig, den Menschen mit Behinderung stets ein verlässlicher Ansprechpartner zu sein.

„Hilf mir, es selbst zu tun. Zeig mir, wie es geht.
Tu es nicht für mich, ich kann und will es allein tun.
Hab Geduld, meine Wege zu begreifen.
Sie sind vielleicht enger, vielleicht brauche ich mehr Zeit,
weil ich mehrere Versuche machen will.
Mute mir auch Fehler zu, denn aus ihnen kann ich lernen."

Maria Montessori